Leviathan

Erstmalig in der Geschichte ist kognitives Denken nicht mehr alleinige Fähigkeit des Menschen. Navigationssysteme, autonomes Fahren, Selftracking oder Partnervermittlung – die meisten Bereiche unserer Lebenswelt werden durch Algorithmen ersetzt. Ihr Zauber beruht auf der wundersamen Vereinfachung, auf der Reduktion von Komplexität. Sie sind programmiert um

Leviathan

Erstmalig in der Geschichte ist kognitives Denken nicht mehr alleinige Fähigkeit des Menschen. Navigationssysteme, autonomes Fahren, Selftracking oder Partnervermittlung – die meisten Bereiche unserer Lebenswelt werden durch Algorithmen ersetzt. Ihr Zauber beruht auf der wundersamen Vereinfachung, auf der Reduktion von Komplexität. Sie sind programmiert um

Ottomane

Ein Raum ist ein Raum ist ein Raum. Oder etwa nicht? Wie Gertrude Stein mit der berühmten Wiederholung andeutete, liegt mehr unter einer Rose als eine Rose. Durch die Einführung der Technik sind Raum und Zeit voneinander getrennt worden. Mittels moderner

Ottomane

Ein Raum ist ein Raum ist ein Raum. Oder etwa nicht? Wie Gertrude Stein mit der berühmten Wiederholung andeutete, liegt mehr unter einer Rose als eine Rose. Durch die Einführung der Technik sind Raum und Zeit voneinander getrennt worden. Mittels moderner

Turfroom

Wie nehmen wir sie wahr, die Welt zu unseren Füßen? Dem Boden sind, im wörtlichen Sinne, die Bewegungsspuren der Menschen eingeschrieben. Mit dem wie der Mensch sich bewegt und mit dem was er tut, brennt er sich und seine Taten

Turfroom

Wie nehmen wir sie wahr, die Welt zu unseren Füßen? Dem Boden sind, im wörtlichen Sinne, die Bewegungsspuren der Menschen eingeschrieben. Mit dem wie der Mensch sich bewegt und mit dem was er tut, brennt er sich und seine Taten

Das einzige Prinzip

In Zeiten, in denen es mehr Handys als Menschen auf der Erde gibt und Kleidung ungetragen im Schrank liegt, scheint der Konsumrausch, wie wir ihn aus den westlichen Industrieländern kennen, keine Grenzen zu haben. Doch woraus resultiert diese Grenzenlosigkeit des Konsums?

Das einzige Prinzip

In Zeiten, in denen es mehr Handys als Menschen auf der Erde gibt und Kleidung ungetragen im Schrank liegt, scheint der Konsumrausch, wie wir ihn aus den westlichen Industrieländern kennen, keine Grenzen zu haben. Doch woraus resultiert diese Grenzenlosigkeit des Konsums?

Schema F

Die sozialen Systeme in denen sich der Mensch befindet, verlangen permanente Anpassung. Damit steht das Individuum im direkten Konflikt zwischen seinen persönlichen Interessen und den Werten und Normen einer Gesellschaft. Wie weit das Subjekt konform bleibt um möglichen Konflikten aus

Schema F

Die sozialen Systeme in denen sich der Mensch befindet, verlangen permanente Anpassung. Damit steht das Individuum im direkten Konflikt zwischen seinen persönlichen Interessen und den Werten und Normen einer Gesellschaft. Wie weit das Subjekt konform bleibt um möglichen Konflikten aus

Renaturierung

Zersiedelung ist ein Phänomen, das in der Landschaft optisch wahrnehmbar ist. Ein Bezirk ist umso stärker zersiedelt, je mehr Fläche bebaut ist. Infolgedessen verschwinden immer mehr natürliche Lebensräume, die bebaut und auf diese Weise zerstört werden. Die Fotoserie beschreibt den

Renaturierung

Zersiedelung ist ein Phänomen, das in der Landschaft optisch wahrnehmbar ist. Ein Bezirk ist umso stärker zersiedelt, je mehr Fläche bebaut ist. Infolgedessen verschwinden immer mehr natürliche Lebensräume, die bebaut und auf diese Weise zerstört werden. Die Fotoserie beschreibt den